Zitronen-Sirup-Limonade

Zitronen-Sirup und eine leckere Limonade

Ein Rezept unter 10 Minuten

Zitronensirup. Sirup aus Zitronen. Schnell und einfach. Rezept zum Selbermachen. Getränk für den Sommer. #limonade #zitronenlimonade

Bereit für ein Ruckzuck-Rezept, das ganz vielseitig einsetzbar ist? Das euch den Sommer ins Haus holt? Und dazu noch lange haltbar ist? Mir sind das ja die liebsten Rezepte und da mein Zimtsirup so gut bei euch ankommt, habe ich hier die Sommervariante dazu. Ich weiß, es ist Februar, aber so ein wenig sommerliches Feeling hat noch niemandem geschadet, oder? Der Zitronen-Sirup ist in weniger als 10 Minuten gemacht und verwandelt normales Sprudelwasser in nur wenigen Sekunden zu leckerer Limonade. Die habe ich am Wochenende nämlich meinen noch Auto fahrenden Gästen serviert. Zusammen mit einer Walnuss-Fougasse nach diesem Rezept, meinen Zupfbrötchen mit Parmesankruste und vielen vielen anderen Leckereien.
Zitronensirup. Sirup aus Zitronen. Schnell und einfach. Rezept zum Selbermachen. Getränk für den Sommer. #limonade #zitronenlimonade

Zutaten

für ca 340ml Zitronensirup

140ml Wasser
6 Zitronen
140g Zucker

So macht ihr den Zitronen-Sirup

1.Zuerst halbiert ihr die Zitronen und presst den Saft in einen kleinen Topf. Um zu verhindern, dass Kerne mit in den Topf gelangen, könnt ihr einen Sieb auf den Topf legen.
2.Gebt dann das Wasser und den Zucker hinzu und lasst das Gemisch einmal aufkochen.
3.Stellt dann die Temperatur der Herdplatte ein wenig herunter und lasst alles noch weitere 5 Minuten köcheln.
4.Nun nur noch etwas abkühlen lassen und dann in sterile Glasflaschen füllen. Das Ganze hält sich mindestens 2 Monate im Kühlschrank.

Zitronensirup. Sirup aus Zitronen. Schnell und einfach. Rezept zum Selbermachen. Getränk für den Sommer. #limonade #zitronenlimonade

Der Zitronen-Sirup ist nicht so süß wie andere seiner Art und behält durch die Zitronen seinen frischen Charakter. Ihr könnt ihn super über Zitronenkuchen gießen, um den maximalen Zitronengeschmack (in süß) herauszuholen. Probiert ihn aber auch unbedingt mal in Sprudelwasser aus. Ein klein wenig Sirup am Glasboden und ein wenig Minze oder Zitronenmelisse reichen aus, um eine echt leckere und erfrischende, nicht zu süße Limonade zu zaubern.

Guckt euch auch mal den Aprikosen-Sirup an. Als Limonade auch der Hammer!

Habt ihr Sirup auch schon selbst gemacht? Welche Variante mögt ihr denn am liebsten?

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...