Erdbeer-Schoko-Cookies-5

Erdbeer-Schoko-Cookies

Leckere Kekse mit frischen Erdbeeren und Schokolade

Erdbeeren Schokolade Cookies Kekse Rezept

Man könnte meinen, ich ernähre mich nur noch von Erdbeeren. Tatsächlich gab es die in den letzten Tagen hier oft. Das liegt daran, dass Beeren aller Art einfach zu meinem Lieblingsobst gehören. Am liebsten direkt vom eigenen Strauch. Da muss ich mich dieses Jahr noch etwas gedulden, denn unsere Himbeeren und Brombeeren brauchen noch ein wenig. Aber gekauft habe ich die lecker Dinger schonmal. Diese Woche habe ich schon eine neue Kombination für mich entdeckt: Erdbeeren und Rosen. Die habe ich direkt mal in eine Marmelade gepackt und für äußerst gut befunden.

Erdbeeren Schokolade Cookies Kekse Rezept

Eine andere fast unschlagbare Kombination: Erdbeeren mit Schokolade. Kommt im Schokofondue gut, aber das wäre ja langweilig. Ich habe heute lecker Cookies für euch, von denen ihr begeistert sein werdet. Ich hab vorm Fotografieren schon so viele davon gegessen, dass mein Mittagessen kurzerhand ausfallen musste. Aber wer kann sowas auch schon liegen lassen? Außen kross und innen eher weich. Schokoladig, süß und fruchtig zugleich. Absolute Suchtgefahr ♥

Erdbeeren Schokolade Cookies Kekse Rezept

Zutaten

für etwa 25 Erdbeer-Schoko-Cookies

125g Margarine
190g Zucker
1 Ei
190g Mehl
1 TL Backpulver
20g Zartbitter-Raspel
60g Erdbeeren

Erdbeeren Schokolade Cookies Kekse Rezept

Zubereitung

1. Heizt den Backofen auf 175°C Umluft vor.
2. Verrührt die Margarine und den Zucker zu einer cremigen Masse. Gebt dann das Ei, das Mehl und das Backpulver hinzu. Gut verrühren.
3. Schneidet jetzt die Erdbeeren, nachdem ihr sie gewaschen und den Stiel entfernt habt, in kleine Stückchen.
4. Sie kommen nun zusammen mit den Schokosplittern in den Keksteig. Hebt beides aber nur vorsichtig mit einem Löffel unter.
5. Setzt nun Teigkleckse mit Hilfe zweier Teelöffel (!) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Ich habe die ersten Cookies mit einem Esslöffel darauf gesetzt. Sie sind riesig geworden, denn sie gehen enorm auf.
Ihr werdet 2 Bleche oder 2 Durchgänge brauchen.
6. Backt die Cookies für etwa 10 Minuten im Ofen. Sie werden euch noch zu weich erscheinen, werden aber automatisch fester, wenn sie ausgekühlt sind. Wenn der Rand der Cookies braun wird, sollten sie spätestens raus.
7. Gut abkühlen lassen und dann vorsichtig vom Blech nehmen.

Erdbeeren Schokolade Cookies Kekse Rezept

Ich finde, die schmecken himmlisch ♥ Das Rezept ist übrigens schon uralt. Ich hab es schon zu Schulzeiten gebacken, nur dass statt der Erdbeeren grobe Nüsse in den Teig kamen. Lecker bestimmt auch mit weißer Schokolade. Ihr könnt hier also total variieren. Es kam mir wieder in den Sinn, als ich neulich über meine veganen Erdbeer-Cookies gestolpert bin.

Seid ihr schon im Erdbeer-Fieber? Wie mögt ihr die kleinen Dinger am liebsten?

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...