Eintopf mit Kürbis, Zucchini und Kartoffeln

Vegetarisches bzw. veganes Rezept in 30 Minuten

Ein schnelles und einfaches vegetarisches (veganes) Rezept mit Hokkaido-Kürbis, Zucchini und Kartoffeln. Einfacher Eintopf für die ganze Familie.

Die Herbstzeit rückt an. Kürbisse werden reif, die Tage kälter und das Bedürfnis nach wärmenden Gerichten wächst. Eintöpfe sind da nicht nur die perfekte Gelegenheit, jegliches Lieblingsgemüse zu verwerten, sondern auch, um schnell (auch für mehrere Tage) etwas auf den Tisch zu zaubern. Dieser Eintopf mit Hokkaido, Kartoffeln und Zucchini ist in einer halben Stunde fertig gekocht und schmeckt auch am nächsten Tag noch hervorragend (durch das längere Durchziehen sogar noch etwas besser als direkt nach dem Kochen). Die Menge kann man beliebig hoch skalieren. Alles nur schnibbeln, in den Topf geben und kochen lassen.

Ein schnelles und einfaches vegetarisches (veganes) Rezept mit Hokkaido-Kürbis, Zucchini und Kartoffeln. Einfacher Eintopf für die ganze Familie.

Zutaten

für 3 Personen

etwas Rapsöl zum Anbraten
600g Hokkaido
500g Kartoffeln (überwiegend festkochend)
1 Zwiebel
1 Zucchini (ca. 340g)
700ml passierte Tomaten
2 TL Currypulver
2 TL Paprikapulver
1l Gemüsebrühe (oder 1l Wasser und 6 gehäufte TL Brühpulver)
frisch gemahlener Pfeffer und Chili nach Bedarf

Ein schnelles und einfaches vegetarisches (veganes) Rezept mit Hokkaido-Kürbis, Zucchini und Kartoffeln. Einfacher Eintopf für die ganze Familie.

Zubereitung des Eintopfes

1. Etwas Rapsöl in einen genügend großen Topf geben und erhitzen. Hokkaido und Zucchini klein würfeln, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und ebenso würfeln. Alles in den Topf geben und etwas anbraten. Dabei umrühren.
2. Passierte Tomaten, Brühe und Gewürze hinzugeben und alles etwa 10-15 Minuten bei halb geschlossenem Deckel kochen lassen bis die Kartoffeln und der Kürbis durch sind.
3. Auf Tellern anrichten und bei Bedarf mit frischem Pfeffer und Chilipulver verfeinern.

 

Wie du siehst, ist das Gericht super schnell fertig (ca. 15 Minuten aktive Arbeit). Und in der Zeit, in der das Gemüse kocht, kannst du die Küche vom Kochprozess säubern oder eine Pause genießen.

Du suchst nach weiteren Rezepten mit Kürbis? Dann schau dir diese Sammlung mit Hokkaido-Gerichten an:

Wordpress Photo Gallery