Baguette Bärlauchpesto mit Walnüssen Ziegenkäse Schokoladen-Balsamico-Sauce-3

Baguette mit Bärlauchpesto, Ziegenkäse und Schoko-Balsamico

Food-Battle. Wie Rezepte entstehen können

Bärlauchpesto Walnüsse Baguette Ziegenkäse Schokoladen-Balsamico Sauce vegetarisch Rezept

Ganz oft fragt ihr mich, wie ich meine Rezepte kreiere. Das ist ganz leicht: Entweder reicht ein Blick in den Kühlschrank (dann heißt es Restekochen) oder ich sehe in einem Restaurant etwas Leckeres, das ich unbedingt nachkochen muss. Auch kann es sein, dass ich auf Pinterest oder durch Zeitschriften Inspiration bekomme. Dann sehe ich Kombinationen von Zutaten oder auch einfach nur ein hübsches Food-Foto, das mich dazu anspornt, mich in die Küche zu stellen und zu experimentieren. Eine ebenso tolle Möglichkeit, auch mal Ungewöhnliches zu probieren: Tinas Food Battles. Bei einem ihrer Challenges habe ich vor etwa 3 Jahren schon einmal mitgemacht. Damals habe ich Aprikosen-Blätterteig-Happen mit Vanillesauce gebacken. Die Regeln: Jeder der Teilnehmer gibt eine Zutat vor. Aus den insgesamt 5 Zutaten müssen leckere Rezepte kreiert werden. Dabei darf man außer der 5 vorgegebenen noch bis zu 7 weitere Zutaten verwenden.

Bärlauchpesto Walnüsse Baguette Ziegenkäse Schokoladen-Balsamico Sauce vegetarisch Rezept

Während die Zutaten-Zusammenstellung beim letzten Mal recht easy war, musste ich diesmal etwas länger überlegen, was ich daraus zaubern könnte. Die 5 Zutaten lauteten

Bärlauch, Walnüsse, Salz, Limetten, Kuvertüre/Schokolade

Bärlauch und Schokolade? Klingt verrückt. Aber ich startete ein Experiment und bin vom Ergebnis, vor allem von der Sauce, total überrascht. Diese Kombination hätte ich ohne die Challenge wohl nie ausprobiert. Ihr solltet das unbedingt mal tun, denn die Sauce macht die kleinen Happen erst so richtig lecker.
Bärlauchpesto Walnüsse Baguette Ziegenkäse Schokoladen-Balsamico Sauce vegetarisch Rezept

Zutaten für das Baguette

350g Weizenmehl
1/2 TL Zucker
1 TL Salz
1 Päckchen Trockenhefe
250ml Wasser

Zubereitung des Baguettes

1. Verknetet alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig. Er wird eher klebrig. Lasst alles gut 1,5 Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen.
2. Heizt den Ofen dann auf 250°C Ober-/Unterhitze vor. Nehmt den Teig mit ordentlich Mehl aus der Schüssel und drückt ihn auf einer bemehlten Fläche oval etwas platt. Rollt das Ganze dann von der langen Seite aus ganz leicht auf und setzt es mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech.
3. Pinselt es mit Salzwasser ein und gebt es für etwa 15 Minuten in den Ofen.

Zutaten für das Pesto

50g Bärlauch
100g Walnüsse
40ml Olivenöl
Salz
1 TL Limettensaft
60g Parmesan

Zubereitung des Pestos

1. Röstet die Walnüsse kurz ohne Öl in einem kleinen Topf an.
2. Wascht den Bärlauch.
3. Gebt alle Zutaten in die Küchenmaschine und verarbeitet sie zu einem gleichmäßigen Pesto.

Bärlauchpesto Walnüsse Baguette Ziegenkäse Schokoladen-Balsamico Sauce vegetarisch Rezept

Zutaten für die Schoko-Balsamico-Sauce

50g Zucker
50ml dunklen Balsamico
15g Zartbitterschokolade

Zubereitung der Sauce

1. Gebt den Zucker mit dem Balsamico-Essig in einen kleinen Topf. Verrührt beides miteinander. Zerhackt die Schokolade.
2. Lasst die Zucker-Balsamico-Mischung einmal aufkochen und bröselt dann die Schokolade hinein.
3. Alles auf ausgeschalteter Herdplatte nochmal etwa 5 Minuten einkochen lassen. Immer gut rühren.

Bärlauchpesto Walnüsse Baguette Ziegenkäse Schokoladen-Balsamico Sauce vegetarisch Rezept

Und so baut ihr euch die leckere Vorspeise zusammen: Schneidet euch vom Baguette eine Scheibe ab, bestreicht sie mit Bärlauchpesto, gebt eine oder zwei Scheiben Ziegenkäse darauf und beträufelt alles mit dem Schoko-Balsamico. Leeeecker! Ich verspreche euch, die Kombinationen harmonieren perfekt miteinander. Manchmal lohnt es sich doch, mal etwas zu wagen. Wollt ihr sehen, was die anderen gezaubert haben?

Jessis Rezept

Tinas Rezept

Sissis Rezept

Was hättet ihr aus den 5 Zutaten gezaubert?

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...