VollkorncrepesmitSpargelpestoHC3A4hnchenundSpargel2

Vollkorn-Crêpes mit Spargelpesto und Hähnchen

Crepes Spargelpesto Rezept Hähnchen

Sobald der erste Spargel auf dem Markt ist, landet er in meiner Einkaufstasche. Ich liebe besonders den grünen, denn der verkörpert für mich Frühling pur. Man kann super leichte Gerichte damit kochen und ihn wunderbar kombinieren. Heute habe ich ein Rezept für euch, das leicht, gesund und lecker ist. Und natürlich mit frischem grünem Spargel.

spargel pesto crepes vollkorn haehnchen spargelpesto rezept

Zutaten

für  6-8 Crêpes

für die Crêpes 

2 Eier
330ml Milch
170g Weizen-Vollkornmehl
Salz, Pfeffer
etwas Öl zum Braten

für das Pesto und die Füllung

500g grünen Spargel
etwas Zucker
1 Avocado
etwas Basilikum
1/2 Limette
70g Cashewkerne
2 EL Frischkäse
Salz, Pfeffer
400g Hähnchenbrust
etwas Öl zum Braten
Crepes Spargelpesto Rezept Hähnchen

Zubereitung

1. Die Zutaten für die Crêpes gut verrühren und den Teig etwas ziehen lassen. In dieser Zeit das Hähnchen anbraten und ihn Streifen schneiden.
2. Die hölzernen Endes des Spargels entfernen, den Rest zweiteilen (Spitzen und Enden) und in gesalzenem und gezuckertem Wasser etwa fünf Minuten köcheln. Abgießen und mit Eiswasser abschrecken.
3. Die unteren Teile des gekochten Spargels zusammen mit der Avocado, dem Frischkäse, den Basilikumblättern, dem Limettensaft und den den Cashewkernen in der Küchenmaschine zu einem Pesto verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Die Crêpes in der Pfanne braten, mit dem Pesto bestreichen, die Spargelköpfe und die Hähnchenstreifen hineinlegen und aufrollen.
Crepes Spargelpesto Rezept Hähnchen

Ich mag das Rezept echt gern, weil es mal was anderes ist als Spargel aus dem Ofen. Das Pesto passt so gut zum Hähnchen und den Vollkorn-Crêpes.

Esst ihr denn gerne Spargel? Welchen mögt ihr lieber: Den grünen oder den weißen?

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...