Vegetarische Enchiladas-2

Vegetarische Enchiladas mit Paprika, Mais und Feta

Vegetarische Enchiladas mit Paprika, Mais und Feta #rezept #schnell #einfach #vegetarisch #wraps #enchiladas

Enchiladas, Taccos, Tortillas, Burritos. Seid ihr auch immer so im Wirrwar der Begrifflichkeiten gefangen? Mir ging es ja früher immer in meinem Lieblingslokal so. Da hab ich dann meistens auf gut Glück bestellt, denn selbst die Bedienung konnte mir den Unterschied nie so richtig erklären. In meinem Beitrag zu den orientalischen Burritos habe ich mich den Begriffen mal gestellt und euch eine Übersicht gegeben. Schaut dort mal vorbei, wenn ihr beim nächsten Restaurant-Besuch den Überblick behalten wollt. Vorher guckt euch aber erst einmal mein Rezept für die vegetarischen Enchiladas an. Die sind nämlich echt lecker geworden.

Vegetarische Enchiladas mit Paprika, Mais und Feta #rezept #schnell #einfach #vegetarisch #wraps #enchiladas

Bei Enchiladas werden die Tortillas aus Maismehl gemacht. Nach dem Füllen werden sie aufgerollt und mit einer Salsa übergossen. Haltet im Supermarkt einfach mal Ausschau danach. Gefüllt habe ich sie hier mit Paprika, Mais, Zwiebeln und Feta, der die Masse schön cremig macht.

Vegetarische Enchiladas mit Paprika, Mais und Feta #rezept #schnell #einfach #vegetarisch #wraps #enchiladas

Zutaten

für 2 Personen

Füllung

etwas Öl
2 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100g Feta
120g Mais
320ml passierte Tomaten
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Sauce

2-3 EL der Paprika-Zwiebel-Masse
180ml passierte Tomaten
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
1 Knoblauchzehe

4 Maismehl Tortillas
100g Feta zum Überbacken

Vegetarische Enchiladas mit Paprika, Mais und Feta #rezept #schnell #einfach #vegetarisch #wraps #enchiladas

Zubereitung

Füllung

1. Würfelt die Zwiebeln und die Paprika.
2. Bratet beides in etwas Öl an und presst den Knoblauch dazu.
3. Nehmt 2-3 Esslöffel der Masse heraus. Diese braucht ihr gleich für die Sauce.
4. Gebt in euren Topf den Mais, den Feta und die passierten Tomaten hinzu.
4. Erwärmt es so lange, bis der Feta geschmolzen ist und ihr eine cremige Konsistenz erreicht habt. Abschmecken mit den Gewürzen. Auf kleiner Stufe einköcheln lassen.

Sauce

1. Zu den 2 EL der Paprika-Zwiebel-Masse, die ihr eben heraus genommen habt, gebt ihr nun 180ml passierte Tomaten und eine gepresste Knoblauchzehe.
2. Würzt alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und püriert das Ganze.

Jetzt könnt ihr den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

ansonsten

1. Gebt jeweils etwa 5El der Masse auf einen Mais-Tortilla, rollt diesen eng zusammen und legt ihn mit der Öffnung nach unten in eine Auflaufform.
2. Gebt die Sauce darüber.
3. Streut den Feta darüber und gebt alles für etwa 10 Minuten in den Ofen (oberes Drittel).

Vegetarische Enchiladas mit Paprika, Mais und Feta #rezept #schnell #einfach #vegetarisch #wraps #enchiladas

Welche Art Tortilla mögt ihr denn am liebsten? Blickt ihr bei den Begrifflichkeiten durch?

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...