Streuselkuchen mit Pudding und Äpfeln

Enthält Werbung in Form von Partnerlink

In der Springform gebacken mit Mandelstreuseln und ohne Eier

Rezept für einen Streuselkuchen in der Springform. Puddingkuchen mit Äpfeln und Mandelstreuseln. Einfach, schnell und abwandelbar.

Streuselkuchen gehen für mich immer. Wenn sich dann noch eine Schicht Vanillepudding dazu gesellt, braucht es für mich nicht mehr. Deswegen ist der Streuselkuchen auch mit Abstand der Kuchen, den ich am häufigsten backe. Dieses Rezept ist mit leicht säuerlichen Äpfeln und leckeren Mandelstreuseln auf jeden Fall in meiner Lieblingskuchen-Liste ganz weit oben. Er ist wirklich schnell und einfach gemacht und kommt nach dem Backen und Abkühlen über Nacht in den Kühlschrank. Besonders lecker schmeckt er dann am nächsten und auch am übernächsten Tag. Er ist also auch super vorzubereiten, wenn am Folgetag Besuch oder eine Feier ansteht.

Rezept für einen Streuselkuchen in der Springform. Puddingkuchen mit Äpfeln und Mandelstreuseln. Einfach, schnell und abwandelbar.

Zutaten

24er Springform*

Boden und Streusel

140g Zucker
200g weiche Margarine
300g Dinkelmehl

50g blanchierte gemahlene Mandeln

Pudding

500ml Milch
1P. Vanille-Puddingpulver
30g Zucker

ansonsten

2 säuerliche Äpfel
2 TL Marmelade
Puderzucker

Rezept für einen Streuselkuchen in der Springform. Puddingkuchen mit Äpfeln und Mandelstreuseln. Einfach, schnell und abwandelbar.

Zubereitung

1. Zuerst wird der Teig für den Boden und die Streusel hergestellt. Verknetet dazu mit den Händen Zucker, Margarine und Mehl (die Mandeln kommen später hinzu).
2. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
3. Den Pudding aus Puddingpulver, Milch und Zucker zubereiten.
4. Zwei Drittel des Streuselteiges auf der gefetteten oder beschichteten Springform* als Boden verteilen und gut festdrücken.
5. Die Marmelade und den gekochten Pudding darauf verteilen.
6. Die Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Gleichmäßig auf dem Pudding verteilen.
7. Den restlichen Streuselteig um die gemahlenen Mandeln ergänzen und nochmals mit den Händen zu Streuseln kneten. Auf den Kuchen geben.
8. Für 50 Minuten im Ofen backen.
9. Gut abkühlen lassen (der Pudding zerläuft ansonsten). Am besten über Nacht im Kühlschrank.
10. Vor dem Servieren mit Puderzucker berieseln.

Rezept für einen Streuselkuchen in der Springform. Puddingkuchen mit Äpfeln und Mandelstreuseln. Einfach, schnell und abwandelbar.

Wordpress Photo Gallery

*Partnerlink/Stylink. Führt zu Otto.de