KC3A4sekuchen-Cheesecake-Kirsche-Banane-gesund3

Käsekuchen ohne Zucker und Ei (mit Banane)

Enthält Werbung in Form von Partnerlink
Schneller Käsekuchen mit Bananen und Kirschen
Gesunder Käsekuchen ohne Zucker und Ei nur mit Banane und Honig gesüßt #käsekuchen #kirschen #banane #schnell #einfach
Mal ehrlich – Käsekuchen geht immer, oder? Ich kenne kaum einen, der diesem leckeren Kuchen nicht widerstehen kann. Ich könnte ihn ja morgens, mittags und abends essen. Früher mochte ich ihn überhaupt nicht, denn als Kind habe ich Käse gehasst. Ein Kuchen daraus? Nicht mit mir. Ich habe ihn nicht mal angerührt. Heute weiß ich natürlich, dass er aus allem nur nicht aus purem Käse besteht.
Zum Geburtstag meines Freundes habe ich jetzt eine neue Käsekuchen-Variante ausprobiert, die man sicher auch locker morgens essen könnte, denn sie ist um Welten gesünder als übliche Käsekuchen und ohne Zuckerzusätze.
Haferflocken und Apfelmark (ungesüßter Apfelmus) im Boden, eine Magerquark-Frischkäse-Bananenschicht in der Mitte und ein fruchtig frisches Kirschtopping oben drauf. Was spricht also dagegen, sich morgens schon diesen Kuchen zu gönnen?

Gesunder Käsekuchen ohne Zucker und Ei nur mit Banane und Honig gesüßt #käsekuchen #kirschen #banane #schnell #einfach
Ich habe eine 18er Springform (geht super mit diesem verstellbaren Tortenring*) verwendet und nur einen kleinen Kuchen gebacken. Wenn ihr eine größere Form benutzt, müsst ihr die Zutaten gegebenenfalls verdoppeln.

Zutaten

Für einen kleinen Kuchen (18er Durchmesser!!)

Boden

100g kernige Haferflocken
100g ungesüßten Apfelmus/Apfelmark (ich hab einen leckeren Apfel-Bananenmus verwendet)

Mitte

200g Frischkäse
200g Magerquark
40g Honig
2 Bananen (leicht braun)
20g Stärke

 

Topping

200g Kirschen
10g Honig
Gesunder Käsekuchen ohne Zucker und Ei nur mit Banane und Honig gesüßt #käsekuchen #kirschen #banane #schnell #einfach

Zubereitung

1. Heizt den Backofen auf 150°C vor,
2. Mixt die Haferflocken ganz fein (oder benutzt Instant-Flocken) und vermengt sie mit dem Apfelmus. Füllt die Masse in eure Springform. Der Boden kommt für 8 Minuten in den Ofen.
3. In dieser Zeit püriert ihr die Bananen und fügt sie den anderen Zutaten für die mittlere Schicht zu. Alles gut vermengen und auf den Boden geben. Nun die Form für etwa 25 Minuten nochmals in den Ofen geben.
4. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.
5. Für das Topping entkernt ihr die Kirschen, schneidet sie in kleine Stücke und gebt sie zusammen mit dem Honig in einen kleinen Topf. Etwas köcheln lassen bis die Kirschen weich werden. Pürieren und abkühlen lassen.
6. Vor dem Servieren das Topping auf den Kuchen geben.
Gesunder Käsekuchen ohne Zucker und Ei nur mit Banane und Honig gesüßt #käsekuchen #kirschen #banane #schnell #einfach
Seid ihr auch so Käsekuchen-Fans?
*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...