Hefeschnecken-mit-Marzipan-und-Mandeln

Hefeschnecken mit Marzipan und Mandeln

Hefeschnecken backen Rezept Marzipan Mandeln

Ich liebe es, mit Hefe zu backen. Der Duft in der Küche ist einfach unschlagbar. Früher habe ich mich nicht daran getraut. Warum? Das weiß ich nicht, denn es ist wirklich nicht schwer. Heute zeige ich euch mal mein Rezept für Hefeschnecken mit einer Füllung aus Marzipan und gemahlenen Mandeln. Richtig lecker! Übrigens könnte ich mich in Marzipan genauso reinlegen wie in gebackenen Hefeteig. Dabei habe ich Marzipan bis vor wenigen Jahren nicht ausstehen können. Hefeschnecken backen Rezept Marzipan Mandeln

Zutaten

Hefeteig

80g Margarine
1/2 Würfel Frischhefe
250ml Vollmilch
500g Weizenmehl
50g Zucker
1 Prise Salz

Marzipan-Mandel-Masse

150g gemahlene Mandeln
2 Eiweiß
200g Marzipan-Rohmasse
2 EL Zucker
30ml Vollmilch

Guss

Puderzucker
etwas Wasser

Hefeschnecken backen Rezept Marzipan Mandeln

Zubereitung der Hefeschnecken

1. Für den Teig die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Dann die Margarine erwärmen, sodass sie flüssig wird. Beide zusammen mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten.
2. Mindestens 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Ich habe den Teig wieder von meinem Brotbackautomaten kneten und aufgehen lassen.
3. Marzipan in kleine Stückchen zupfen und mit dem Zucker, dem Eiweiß, der Milch und den gemahlenen Mandeln mit dem Mixer verrühren. Sollte das Marzipan noch zu hart sein, lasst es etwas bei Zimmertemperatur stehen oder wärmt es vorsichtig in einem Topf an.
4. Nach der Gehzeit den Teig auf Backblechgröße ausrollen (auf bemehlter Fläche oder einem Backpapier/Silikonmatte).
5. Die Marzipan-Mandel-Masse auf dem Hefeteig ausstreichen, sodass alles bedeckt ist. Von der langen Seite her aufrollen.
6. In etwa 5cm breite Stücke schneiden und die Schnecken einzeln in eine Auflaufform setzen.7. Nun den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Schnecken können in dieser Zeit noch etwas aufgehen.
8. Im Backofen ca 20 Minuten backen bis sie oben leicht braun sind.
9. Puderzucker mit etwas Wasser vermengen und mit einem kleinen Löffel auf den fertig gebackenen Hefeschnecken verteilen.
Hefeschnecken backen Rezept Marzipan Mandeln

Ich sag euch: Diese Hefeschnecken sind so fluffig und saftig! Der Vorteil, wenn man sie in einer Auflaufform backt: Sie werden außen nicht so hart wie wenn man sie einzeln auf ein Backblech setzt. Ich weiß jetzt auf jeden Fall, was es bei uns öfters geben wird.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...