Wassermelone-Drink-Smoothie6

Erfrischender Smoothie mit Wassermelone, Orange und Zitrone

Ein erfrischendes Getränk mit Wassermelone für den Sommer

Getränk Drink Wassermelone Sommer Orangen Rezept

Der Sommer macht gerade eine Pause. Das finde ich aber gar nicht tragisch. So ein bisschen kühlere Momente sind doch ganz schön. Am Donnerstag kehrt der Sommer nämlich wieder zurück. Ich freu mich ja. Denn mit kühlenden Getränken und lecker Eiscreme lässt es sich draußen doch ganz gut aushalten. Ich habe bei den hohen Temperaturen immer Lust auf kühles Obst in allen Formen. Trauben, Erdbeeren, Melone. Und das aus dem Kühlschrank. Heute habe ich die flüssige Obstvariante für euch. So könnt ihr all die erfrischenden Obstsorten schlürfen, während ihr gemütlich in der Sonne liegt. Der Drink – mit einem Deckel versehen – ist auch perfekt für die Arbeit, die Schule, die Uni oder ein Picknick.

Getränk Drink Wassermelone Sommer Orangen Rezept

Zutaten für einen Wassermelonen-Drink

etwa 500g Wassermelone
2 Orangen
1 Zitrone
Eiswürfel

Zubereitung des Getränks

1. Die Wassermelone grob von den Kernen befreien und würfeln.
2. Den Saft der Orangen ausdrücken. Gleiches mit der Zitrone machen.
3. Alles im Mixer zu einem Smoothie verarbeiten oder mit einem Pürierstab pürieren.
4. Eiswürfel hinzugeben und genießen.
Getränk Drink Wassermelone Sommer Orangen Rezept
Schon gewusst?
Die Kerne der Wasssermelone sind übrigens ein echtes Superfood. Im Getränk -finde ich – stören sie, aber wer mag, kann sie so dazu snacken. Sie enthalten  enthalten wichtige Nähstoffe wie Vitamine A, B und C, Magnesium, Eisen, Kalzium und andere ungesättigte Säuren. Dazu müssen sie aber gut zerkaut werden. Herunterschlucken reicht hier nicht aus.
Ihr seht schon, innerhalb weniger Minuten habt ihr ein leckeres und vitaminreiches Getränk, das euch an heißen Tagen richtig schön von innen kühlt. Die Süße der Wassermelone wird durch die Säure der Zitrone und der Fruchtigkeit der Orange super ergänzt. Für mich die perfekte Kombi. Wer mag, kann noch etwas frische Minze hinzugeben. Wer es noch süßer mag, kann das ganze mal mit Honigmelone und Orange versuchen.
Welcher Drink gefällt euch denn am besten für den Sommer?

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...