Teigtaschen mit roten Linsen, Süßkartoffel und Walnüssen

Empanadas Teigfalle Pizzataschen Teigtaschen vegetarisch Rezept
Wart ihr schonmal auf einer Tupper-Party? Ich hab es vor einigen Jahren zum ersten (und vorerst letzten Mal) getan. Mit Anfang 20 hab ich mich damals echt alt dabei gefühlt. Und hätte nicht ein Bekannter von uns diese Party geschmissen, hätte ich sie wahrscheinlich brav umgangen. Aber neugierig war ich ja schon. Jetzt weiß ich, dass ich die Freude über Plastik-Schüsselchen und Döschen, kleine Helferchen und unnützes Zeug einfach nicht teilen kann. Aber weil ich ein höflicher Mensch bin, habe ich mir am Ende des Abends eine Teigfalle gekauft. Man kann ja nicht die ganzen Häppchen auffuttern, den Sekt schlürfen und dann einfach gehen. 😉

Heute habe ich die Teigfalle zum zweiten Mal benutzt und musste sie erst einmal aus der hintersten Ecke im Vorratsschrank kramen. Beim ersten euphorischen Versuch direkt nach der Tupper-Party wollte es mir so gar nicht gelingen. Ich wollte eine Art Maultasche herstellen, es zeigte sich aber, dass der Teig völlig ungeeignet war. Immer wieder zog er sich zusammen oder riss auf.

 Empanadas Teigfalle Pizzataschen Teigtaschen vegetarisch Rezept
Diesmal funktionierte alles wie am Schnürchen. Ich hab einen Pizzateig hergestellt und die Teiglinge mit einer leckeren Mischung aus roten Linsen, Süßkartoffeln und Walnüssen gefüllt. Ein Traum sag ich euch. Ihr solltet es unbedingt nachmachen.

Warum die Teigtaschen nicht nur lecker, sondern auch gesund sind

Rote Linsen haben einen hohen Gehalt an Vitamin B, der sich positiv auf die Nerven- und Gehirnzellen auswirkt. Sie sind reich an Eiweiß und daher top für Vegetarier. Außerdem sind rote Linsen durch ihren hohen Ballaststoffanteil sehr sättigend.
Süßkartoffeln sind vitamin- und mineralstoffreich. In ihnen steckt zum Beispiel Beta-Carotin, das unser Abwehrsystem stärkt.
Walnüsse haben zwar einen hohen Fettgehalt, aber mehr Omega-3-Fettsäuren als Fisch. Sie sind super für die Hirnleistung und voller Antioxidantien, welche unsere Zellen vor freien Radikalen schützen und somit vielen Krankheiten vorzubeugen helfen.

Empanadas Teigfalle Pizzataschen Teigtaschen vegetarisch Rezept

Zutaten

für 9 Teigtaschen

Pizzateig

250g Weizenmehl
1 TL Trockenhefe
1 TL Salz
150ml warmes Wasser

Füllung

500g Süßkartoffeln (etwa eine mittelgroße)
100g rote Linsen
50g Walnüsse
60g Frischkäse
1 EL Tomatenmark
1 EL Honig
Salz, Pfeffer
Empanadas Teigfalle Pizzataschen Teigtaschen vegetarisch Rezept

Zubereitung

1. Die Zutaten für den Teig verrühren und 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
2. Die Süßkartoffel schälen, in grobe Würfel schneiden und bei 200°C und Ober-Unterhitze etwa 30 Minuten im Ofen backen.
3. Die Linsen gut durchspülen und nach Packungsbeilage kochen (ohne Salz!). Das dauert meist etwa 20 Minuten.
4. Die Walnüsse grob hacken.
5. Die geröstete Süßkartoffel zerstampfen und mit den gekochten Linsen, den Nüssen, dem Tomatenmark, Frischkäse und dem Honig gut vermengen.
6. Den Pizzateig dünn ausrollen und mit der Teigfalle runde Formen ausstechen. Die Kreise auf die Öffnung legen, mit einem Esslöffel der Masse befüllen und zuklappen.
So mit dem restlichen Teig und der Masse weiter verfahren.
7. Den Ofen nun auf 180°C stellen und die Teiglinge für etwa 25 Minuten im Ofen backen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...