Auberginen-Pesto-Roellchen-Fingerfood-Vorspeise2

Gegrillte Auberginen-Pesto-Röllchen

Sommerliches Fingerfood vom Grill oder aus dem Ofen
auberginen-pesto-roellchen-snack-fingerfood-picknick-buffet
Fingerfood ist bei vielen Gelegenheiten optimal. Bei Geburtstagen im Sommer auf dem Buffet, zum Brunch, bei Fernsehabenden mit Freunden, bei einem Picknick oder als Grillbeilage… Man braucht keine Teller, kein Besteck und optimalerweise auch keine Servietten. Für euch habe ich eines meiner liebsten Fingerfood-Rezepte gemacht: Auberginenröllchen mit Pesto. Die gehen super schnell und schmecken richtig lecker. Mit Zahnstochern fixiert lassen sie sich problemlos mit den Händen essen.

auberginen-pesto-roellchen-snack-fingerfood-picknick-buffet
 

Rezept für die Auberginen-Pesto-Röllchen

für 2 Personen

1 mittelgroße Aubergine
Pesto (aus dem Glas oder selbstgemachtes)
1-2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Zahnstocher
auberginen-pesto-roellchen-snack-fingerfood-picknick-buffet
auberginen-pesto-roellchen-snack-fingerfood-picknick-buffet

Zubereitung vom Fingerfood

1. Den Ofen auf 250°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Auberginen waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden (ca. 1/2 cm) und auf ein Backgitter legen.
2. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Mit dem Olivenöl vermischen.
3. Die Auberginen-Scheiben mit dem Knoblauchöl bepinseln und für etwa 10 Minuten in den Ofen geben (alternativ auf den Grill legen). Die Scheiben sollten leicht gebräunt sein. Schaut immer mal danach, denn jeder Ofen ist anders.
4. Die Auberginen herausnehmen und mit Pesto bestreichen.
5. Aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
auberginen-pesto-roellchen-snack-fingerfood-picknick-buffet
Ich jedenfalls liebe gegrillte Auberginen total. Zusammen mit einem würzigen, vielleicht nussigen Pesto optimal für warme Sommertage. Die Gegrillten Auberginen schmecken warm und kalt. Lecker ist dazu übrigens auch ein selbst gebackenes Baguette oder Fladenbrot und verschiedene Dipps.
Bei welchen Gelegenheiten könnt ihr auf Fingerfood nicht verzichten? Vielleicht verratet ihr mir ja euer liebstes Rezept oder verlinkt es in den Kommentaren. Ich bin gespannt.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...