Süßkartoffelkloesse-Kokos-Tomaten-Sauce-2

Süßkartoffel-Klöße in Kokos-Tomaten-Sauce

Klöße mal anders – aus Süßkartoffel

Süßkartoffel Klöße Curry Tomaten Kokosmilch Kokos Rezept

Man könnte fast meinen, mein Motto wäre: „Improvisation ist alles“. Denn die letzten Wochen zieht sich dieser Satz durch all meine Rezepte durch. Vergessene Einkäufe, Sonntage, an denen man merkt, da war doch was, Hamster, die nachts die benötigten Zutaten zu essen scheinen und im Ofen vergessene Müsliriegel. Ja, im Hause Tulpentag geht es momentan etwas stressig zu. Nachdem gestern die ersten missglückten Müsliriegel dann zu Knuspermüsli werden mussten, holte ich die zweiten tatsächlich kohlrabenschwarz aus dem Ofen. Fail. Das zweite Projekt war dank vergessenem Einkauf aber ein voller Erfolg. Manchmal scheint es eben gut zu sein, improvisieren zu müssen. Am Freitag zeige ich euch, was dabei herausgekommen ist.

Warum ich euch das erzähle? Weil ich auch bei diesem Süßkartoffel-Klößen-Rezept improvisiert habe. Eigentlich wollte ich euch nämlich heute die Müsliriegel zeigen. Genau. Die schwarzen. Ich entschied mich aber dazu, das zu lassen und mich an meinem freien Montag mal an Klöße zu wagen. Also ab zum Supermarkt, um die fehlenden Zutaten zu besorgen. Zurück in der Küche ging’s dann los. Mit Kartoffelschälen. Ähm. Ja. Die Kartoffeln. Fail 2.0. Im Kühlschrank fand ich dann eine einsame Süßkartoffel und versuchte damit mein Glück. Und ich kann euch sagen: Es ist soooo lecker geworden. Das Rezept reicht für 2-3 Personen.

Süßkartoffel Klöße Curry Tomaten Kokosmilch Kokos Rezept

Zutaten

für etwa 20-24 Mini-Klöße

500-550g Süßkartoffel
180g Stärke
1 Eigelb
1 EL Butter
1 TL Salz

für die Kokos-Tomaten-Sauce

2 TL Kokosöl
2 Zwiebeln
2 Dosen fein gehackte Tomaten á 400ml
300ml fettreduzierte Kokosmilch
Paprikapulver
Currypulver
Salz, Pfeffer
Chilipulver

frische Petersilie

Süßkartoffel Klöße Curry Tomaten Kokosmilch Kokos Rezept

Zubereitung

Süßkartoffel-Klöße

1. Die Süßkartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser kochen.
2. Ausdampfen lassen und dann durch eine Presse drücken oder mit der Gabel zerdrücken.
3. Die übrigen Zutaten hinzugeben und mit bemehlten Händen kleine Klöße formen. Wenn es noch zu klebrig ist, etwas Stärke hinzugeben.
4. In siedendem Wasser so lange garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Das dauert je nach Größe maximal 15 Minuten.

Kokos-Tomaten-Sauce

1. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in Kokosöl andünsten. Dann die Tomaten dazu geben.
2. Alles etwas köcheln lassen, dann die Kokosmilch und die Gewürze dazu geben.
3. Nun die fertig gegarten Klöße in die Sauce geben und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen. Salz und Pfeffer darüber geben.

Süßkartoffel Klöße Curry Tomaten Kokosmilch Kokos Rezept

Was ist bei euch in letzer Zeit so schief gegangen? Kennt ihr das auch, dass an manchen Tagen gar nichts funktionert? ♥

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...